Mobile Websites – nicht nur eine „Modeerscheinung“

Die Hersteller von Smartphones und Tablets verzeichnen ständig steigende Umsatzzahlen. Mit dieser Entwicklung geht auch ein Wachstum von entsprechend bereitgestellten Applikationen (Apps) für diese Geräte einher. Immer mehr Unternehmen sehen darin auch Möglichkeiten, ihre Produkte und Dienstleistungen darüber zu vermarkten. Sei es die Werbung, die oft mit kostenlosen Apps angeboten wird oder gar eine eigene Website speziell für mobile Geräte konzipiert.

Warum braucht ein Unternehmen eine mobile Website?

Zunächst ein kurzer Ausflug in die Technologie der Websitegestaltung. In der Vergangenheit wurde und teilweise wird auch noch heute das Design von Websites auf die verbreiteteste Größe von Desktop-Monitoren ausgerichtet, z.B. 1024 oder 1200px breit. Derjenige, der eine andere Monitorgröße hat, wird entweder einen mehr oder weniger großen seitlichen Rand der Webseite sehen oder er wird horizontal scrollen müssen. Nicht alle Websites passen sich der jeweiligen Breite an.
Zugegeben, es ist auch nicht ganz einfach, Seiten mit wenig Inhalt optimal auf großen Bildschirmen darzustellen. Auch wir in der Agentur orientierten uns noch an den Standards.

Seit dem massenweisen Aufkommen von Smartphones und Tablets ist es notwendig geworden, die Website für mindestens drei verschiedene Displaygrößen zu optimieren. Man spricht hier von responsiven Webdesign. In diesem Design programmierte Websites reagieren auf die verschiedenen Displaygrößen dynamisch ohne Zutun des Benutzers. Wenn Sie diese Website (blog.bach-berlin.com) auf dem Smartphone oder Tablet anschauen, wird diese Anpassung an die jeweilige Größe deutlich.
Es geht hier nicht um die technischen Details, sondern im die Tatsache, dass der Webseitenbetreiber das bei der Planung seiner Internetpräsenz beachten sollte. Sonst geht er das Risiko ein, Nutzer des mobilen Internets von vornherein auszuschließen. Und die Anzahl derer nimmt ständig zu.

Mobile Websites für InternehmenEs gibt aber noch andere Möglichkeiten, Websites auf mobilen Geräten optimal anzuzeigen. Das ist zum einen die Website so zu programmieren, dass bei Erkennen eines mobilen Gerätes auf eine für diese Displays optimierte Website weitergeleitet wird. Durch Verwendung von HTML5, Java und bestimmten Werkzeugen werden die Websites zu Web-Apps aufgerüstet. Somit bekommt der Nutzer die Informationen der Website immer in lesbarer Größe dargestellt.
Dann gibt es noch die Möglichkeit, den Content mit sogenannten nativen Apps zu präsentieren. Das sind für das jeweilige Betriebssystem der mobilen Geräte programmierte Anwendungen.

Der Funktionsumfang dieser verschiedenen Anwendungen ist inzwischen recht ausgeglichen, so dass für die meisten Websitesbetreiber der Kostenfaktor für eine mobile Website das Ausschlaggebende ist. Und der ist zu Gunsten von Web-Apps oder Websites im responsiven Webdesign. Werden natürlich gewisse Anforderungen nicht erfüllt, muss man sich mitunter auch für eine andere Variante entscheiden.

Fazit: Immer mehr Menschen verwenden mobile Geräte und die Nutzung der Desktop-Computer geht zurück. Die mobile Internetnutzung wird immer beliebter, da man sprichwortlich an jedem beliebigen Ort Informationen abrufen kann. Dazu verfügen mobile Geräte über Funktionen, die der Computer am Schreibtisch gar nicht (nötig) hat. Den mobilen Geräten und die Nutzung des mobilen Internets gehört die Zukunft.
Richten Sie sich bei Ihren Entscheidungen darauf ein und schließen diese Nutzergruppen nicht aus.

Unsere Internetagentur erstellt Ihre mobile Website. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung:

Rufen Sie für eine Terminvereinbarung jetzt an!Nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage!

 

Social Icons: Facebook Digg Del.icio.us Mr. Wong Oneview Linkarena

 


Jetzt sofort kostenlos downloaden:

Jetzt kostenlos herunterladen
Gern senden wir Ihnen einmal im Monat aktuelle Informationen und Tipps, um Ihre Marketing-Kampagnen im Internet erfolgreich durchzuführen.
Tragen Sie sich dazu in unseren Newsletter-Verteiler ein:
Newsletter-Anmeldung

Gemafreie Musik für’s Image-Video

Umfrage

Setzen Sie Internet-Marketing auf Ihrer Website ein?

Anzeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Mein XING-Profil

Marwig Bach