Internet-Marketing Aktionen in der Vorweihnachtszeit

Sicherheit im Internet„In wenigen Tagen ist Weihnachten …“, „Black Friday Sales“, „50% Rabatt – Nur noch 2 Tage“, „Nur heute bis 24 Uhr“ usw. usw. Sie kennen diese markigen Werbesprüche zu Genüge. Bereits im September geht es los. Da findet man die ersten Schokoladen-Weihnachtsmänner und Lebkuchen in den Geschäften.

Sicher kann man dazu geteilter Meinung über die Sinnhaftigkeit sein oder auch sich diesen Dingen verweigern. Bleiben wir deshalb einfach bei den Fakten. Die Menschen werden in der Vorweihnachtszeit immer kauffreudiger. Deshalb beginnt man eben im September mit dem „Anfüttern“ im wahrsten Sinne des Wortes. Dies steigert sich besonders Ende November und erreicht unmittelbar vor dem Weihnachtstag seinen Höhepunkt.

In den USA ist der Black Friday, der Tag nach Thanksgiving, der Beginn der Weihnachtseinkaufsaison. An diesem Tag werden dort in den Geschäften riesen Umsätze gemacht. Inzwischen ist auch der Online-Handel auf diesen Zug aufgesprungen und ist mit Rekordumsätzen dabei.

Dieser Trend ist auch in Deutschland angekommen und trägt dazu bei das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln. Am Montag nach dem Black Friday ist Cyber Monday. In den USA eigentlich der Start der Weihnachtseinkäufe in den Online-Shops. Doch diese Tradition verwischt immer mehr und die einzelnen Aktionen gehen fließend ineinander über.

Warum gehe ich hier auf diese Dinge ein? Vielleicht haben Sie bisher bei alldem nicht mitgemacht. Diejenigen, die ihr Online-Business schon etwas etabliert haben, werden festgestellt haben, dass doch mehr Kunden die Aktionen nutzen, wenn man seine Sachen günstiger kaufen kann.

  • Planen Sie doch zukünftig solche Kampagnen rechtzeitig und wählen Sie solche Tage für Rabattaktionen, wie ich sie oben gerade skizziert habe.
  • Gestalten Sie Ihre Website so, dass Sie eben rechtzeitig darauf aufmerksam machen, dass in so und so viel Tagen das und das stattfindet.
    Ein Beispiel von vielen auf meinem Blog: Weihnachtscountdown
    Bereiten Sie so die Interessenten darauf vor. Mit einem Countdown für Ihr spezielles Event werden die Interessenten eingestimmt und nach und nach neugiger gemacht.
  • Installieren Sie auf der Website Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit Ihnen. Das können das Zusenden von Infobriefen sein, Downloads von wertvollen Informationen, Umfragen, kostenlose Proben Ihrer Produkte, Leseproben Ihres E-Books usw.
  • Verbinden Sie das alles über ein automatisiertes Followup-Newsletter-System. Denn der Interessent, der einmal auf Ihrer Website war und unverrichteter Dinge wieder geht, kommt nie wieder! Fesseln Sie ihn deshalb mit tollen Informationen und Angeboten. Dafür gibt er auch seine wertvolle E-Mail-Adresse her.
    Respektieren Sie das dann auch und geben Sie wertvolle Informationen zurück!
    Setzen Sie Ihr Newslettersystem gezielt ein, um die Interessenten für Ihre Produkte zu begeistern und sie letztendlich zu Kunden zu machen.

Studien zufolge kauft ein großer Teil der Interessenten zwischen dem sechsten und zwölften Kontakt. Wer vorher abspringt, ist von Ihnen falsch angesprochen worden oder hat sowieso kein Interesse. Lassen Sie sich von solchen Abmeldungen aus dem Newsletter nicht beeindrucken. Wählen Sie vielleicht eine andere Formulierung im Text aber stellen Sie das Ganze nicht in Frage.
Sie benötigen auch eine entsprechende Anzahl an Newsletterabonnenten, um ausreichende Verkaufszahlen zu erreichen. Das ist unter anderem abhängig vom Preis Ihres Produktes oder Dienstleistung. Wie man da eine entsprechende Conversionsrate erzielt, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Weitere Informationen zum Thema Kundengewinnung, automatisiertes Newslettersystem und Conversion (Interessenten zu Kunden machen) finden Sie unter:

  • eBook „Kundengewinnung im Internet“
    Wenn Sie dieses E-Book anfordern und meinen Hinweis beachten, den Newsletter zu abonnieren, erhalten Sie gleichzeitig ein Beispiel von 6 aufeinanderfolgenden Newslettern für den Kauf meines Kurses. Den müssen Sie nicht kaufen, sollte hier als Beispiel dienen. Bei berechtigtem Interesse können Sie es natürlich tun.
  • Geld verdienen rund um die Uhr – ein früherer Blogartikel, der das Thema im ganzen Zusammenhang näher erleutert.
  • Grundlagen zum Thema Conversion – Auszug aus Gratis-Report: Wie erstelle ich meine Business-Website?

Zum Schluss noch ein paar Bemerkungen:
Wie hier am Beispiel Weihnachten kann mit einer automatisierten Verkaufskampagne jedes Event beworben werden. Sie sollten sich aber darüber im Klaren sein, dass dies mit einer klassischen Website schwer zu schaffen ist. Sie benötigen dazu eine aktive marketingorientierte Website wie ein Blog, eine oder mehrere Landingpages (kampagnenbezogen), ein E-Mail-Marketing Programm (Newslettersystem) und eventuell Google Adwords zur Bewerbung Ihrer Kampagnen.
Aus meiner Sicht ist Social-Media-Marketing als günstiges Werbemittel unverzichtbar geworden. Lassen Sie sich da von den widersprüchlichen Meinungen mancher Unternehmer (oder sogar der eigenen) nicht unterkriegen und informieren Sie sich, wie das erfolgreiche Unternehmen tun.
Bei Fragen zu diesem oder auch einem anderen Thema rufen Sie an oder schicken uns eine E-Mail:

Telefonkontakt zur Internetagentur Bach-BerlinNutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfragen!

 © vision – ClipDealer.com

Posted in Blogs, E-Mail Marketing, Internet-Marketing, Kundengewinnung, Landingpages, Social Media Marketing
Tags: , , , , ,
2 Kommentare zu “Internet-Marketing Aktionen in der Vorweihnachtszeit
  1. Danke für die heißen Tipps an diesen kalten Tagen! –
    Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
    Walter Bracun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Jetzt sofort kostenlos downloaden:

Jetzt kostenlos herunterladen

Eigene gewerbliche Website jetzt selbst erstellen – von Profis betreut.

Ihre Business-Website jetzt selbst erstellen
Gern senden wir Ihnen einmal im Monat aktuelle Informationen und Tipps, um Ihre Marketing-Kampagnen im Internet erfolgreich durchzuführen.
Tragen Sie sich dazu in unseren Newsletter-Verteiler ein:
Newsletter-Anmeldung

Gemafreie Musik für’s Image-Video

Umfrage

Setzen Sie Internet-Marketing auf Ihrer Website ein?

Anzeige Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Mein XING-Profil

Marwig Bach